Wochenkommentar

Brauchen wir Nachrichten?

PUBLIZIERT AM 13. September 2019 VON Matthias Zehnder

Der Vorschlag ist ebenso einfach, wie radikal: «Verbannen Sie News aus Ihrem Leben», sagt Rolf Dobelli in seinem neuen Buch «Die Kunst des digitalen Lebens». Nachrichten seien schädlich, ungesund und kontraproduktiv. Er empfiehlt, generell keine Nachrichten mehr zu lesen, keine Tageszeitung, keine Nachrichten im Web und schon gar keine in News-Apps auf dem Handy, den Fernseher zu verkaufen, das Radio abzustellen und Bücher zu lesen. Er rät also zu...

Veröffentlicht unter Wochenkommentar | Verschlagwortet mit Aufmerksamkeit, Gesellschaft, Medien, Nachrichten, Radio, Tageszeitung, TV | 1 Kommentar

Herzlich Willkommen

AM 21. November 2018 VON Matthias Zehnder

Die grossen Medienhäuser entwickeln sich immer mehr zu Supermärkten. Meine Website ist dagegen ein Hofladen. Da finden Sie wenig, aber alles garantiert von hier. Und mit dem Bauern können Sie erst noch plaudern. Hier finden Sie:

Den Wochenkommentar: Wöchentlich ein politisch-philosophischer Kommentar. Den Newsletter zum Wochenkommentar können Sie hier abonnieren. Jede Woche gibt es einen Buchtipp, einen Medientipp und ein Fragebogeninterview über Medien. Täglich gibt es #morgenstund, vier Zeilen zum Tag. Informationen über Vorträge und Moderationen gibt es hier und über Beratung rund um Kommunikation hier. Über Ihr Feedback freue mich jederzeit.

Alles Gute, Matthias Zehnder

Wochenkommentar

Demokratie ist mehr als das Volk

PUBLIZIERT AM 6. September 2019 VON Matthias Zehnder

Demokratie ist mehr als die blosse Mehrheit des Volkes. Demokratie, das sind Institutionen, die Verfassung, Gesetze – und ein respektvolles Ringen um die beste Lösung. Immer mehr Politiker sehen das anders. Boris Johnson zum Beispiel, AfD-Politiker in Deutschland, Matteo Salvini in Italien und auch manche Politikerinnen und Politiker in der Schweiz. Sie verstehen unter Demokratie so etwas wie eine Diktatur des Volkes. Sie fügen damit der Demokratie, absurderweise in...

Veröffentlicht unter Wochenkommentar | Verschlagwortet mit Abstimmung, Demokratie, Verfassung, Volk | 4 Kommentare

Wochenkommentar

Der Bundesrat auf dem Medien-Ballenberg

PUBLIZIERT AM 30. August 2019 VON Matthias Zehnder

Der Bundesrat hat sich für rasch umsetzbare Massnahmen zur Unterstützung von Online-Medien und Zeitungen ausgesprochen. Das klingt auf den ersten Blick gut. Der Bundesrat hat sich dabei aber vor den Karren der Verleger spannen lassen: Die Massnahmen sind rückwärts gerichtet und zementieren einen Medien-Ballenberg. Den Onlinemedien werden sie nicht nützen und den Zerfall der Zeitungen werden sie höchstens etwas verzögern. Eine Analyse. In der Medienwelt gibt es zwei ganz...

Veröffentlicht unter Wochenkommentar | Verschlagwortet mit Journalismus, Medien, Medienwandel, Onlinejournalismus, Tageszeitung | 5 Kommentare