Buchtipp

Die digitale Kränkung

Publiziert am 22. November 2019 von Matthias Zehnder

Der Buchtipp erfolgt diese Woche in eigener Sache: Mein neues Buch ist erschienen. «Die digitale Kränkung» beschäftigt sich mit der Tatsache, dass Computer und Roboter den Menschen immer häufiger überflügeln – und zwar ausgerechnet in jenen Bereichen, von denen wir bis anhin dachten, dass sie den Menschen ausmachen. Rechnen, Analysieren, Schlussfolgern –die Aktivitäten des Verstandes. Deshalb steht für mich nicht im Vordergrund, dass Computer und Roboter den Menschen Arbeit und damit Jobs wegnehmen. Im Vordergrund steht, dass sie dem Menschen den Boden unter den Füssen wegziehen, weil sie ihn genau in jenen Bereichen überflügeln, welche seit der Aufklärung den Menschen definieren. Das ist für mich die digitale Kränkung.

In meinem Buch zeichne ich diese digitale Kränkung nach und lote aus, was es heisst, als Mensch unter Computern und Robotern zu leben. Es bedingt nicht nur eine neue Arbeitsweise, sondern auch ein neues Menschenbild.

Wer das Buch liest, versteht,

  • warum Computer und Roboter die Menschen nicht einfach ersetzen, sondern künftig aus ganzen Arbeitsprozessen ausschliessen werden.
  • warum die grösste Schwachstelle bei der Beurteilung der Frage, ob ein Computer oder Roboter intelligent sei, der beurteilende Mensch ist.
  • welche Chancen die Menschen in einer von Computern und Robotern dominierten Welt haben werden.

Und ganz nebenbei erfahren Sie viel über die Geschichte von Computern und Robotern, darüber, was künstliche Intelligenz ist und warum Menschen immer häufiger lieber mit Maschinen verkehren als mit anderen Menschen.

Matthias Zehnder: Die Digitale Kränkung. Über die Ersetzbarkeit des Menschen. NZZ Libro, 220 Seiten, 24 Franken; ISBN 978-3-03810-409-4

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Thesen gibt es hier: https://www.matthiaszehnder.ch/wochenkommentar/die-digitale-kraenkung/

Weitere Informationen zum Buch gibt es hier: https://www.matthiaszehnder.ch/digitale-kraenkung/

Informationen über Workshops und Seminare für Firmen zu den Themen des Buchs gibt es hier: https://www.matthiaszehnder.ch/digitale-kraenkung/vortraege-workshops/

Erhältlich ist das Buch hier: https://www.biderundtanner.ch/detail/ISBN-9783038104094

Wenn Sie das Buch lieber digital für Ihren Amazon Kindle beziehen möchten, klicken Sie hier: https://amzn.to/2rbiuox

Eine Übersicht über sämtliche Buchtipps samt Link auf den zugehörigen Wochenkommentar finden Sie hier:

https://www.matthiaszehnder.ch/buchtipp/