Schlagwort-Archive: Kapitalismus

Das Kapital sind wir. Zur Kritik der digitalen Ökonomie

Etwa vor 150 Jahren, als Karl Marx in der British Library in London fieberhaft an seinem Hauptwerk arbeitete, versuchte der englische Mathematiker Charles Babbage einen programmierbaren Rechenautomaten zu bauen, die «Analytical Engine». Er scheiterte zwar an der Umsetzung, erdachte sich aber eine komplexe Maschine, die tatsächlich in der Lage gewesen wäre, beliebige Rechnungen durchzuführen.

Veröffentlicht unter Buchtipp | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fünf Lebensbilder an Stelle eines Wochenkommentars

Einen eigentlichen Wochenkommentar gibt es heute nicht – der Wochenkommentar macht Herbstferien. Dafür gibt es aktuelle Lesetipps. Heute: fünf Biografien – also fünf höchst anregende Lebensbilder. Inspirierend sind sie alle, jedes auf seine Weise. Das erste Buch hat mich richtig begeistert – und das fünfte ist im wörtlichen Sinn umwerfend. Wenn Sie trotzdem einen Wochenkommentar lesen möchten, empfehle ich Ihnen diese drei Kommentare der letzten Wochen, die immer noch aktuell sind:

Veröffentlicht unter Wochenkommentar | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Entscheidung. Kapitalismus vs. Klima.

Die kanadische Intellektuelle Naomi Klein plädiert in diesem Buch dafür, den Klimawandel endlich für das zu nehmen, was er ist: eine globale Krise. Die politische Klasse, sagt sie, wird erst auf den Klimawandel reagieren, wenn wir Bürger und Konsumenten ihn zur Krise erklären.

Veröffentlicht unter Buchtipp | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Wie die (digitale) Maschine uns verschluckt

Es ist die Schlüsselszene in «Modern Times» von Charlie Chaplin: Der Tramp arbeitet in einer Fabrik am Fliessband und wird in die Maschine gezogen. Ich bin dem Bild in Chaplins Villa in Vevey wieder begegnet. Das Bild traf mich, weil es auf die Gegenwart wieder zutrifft. Bloss sind die Maschinen nicht mehr aus Metall, sondern digital. Wieder verschlucken die Maschinen die Menschen. Doch diesmal spucken sie sie nicht mehr aus.

Veröffentlicht unter Wochenkommentar | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar