Buchtipp

Elon Musk. Tesla, PayPal, SpaceX. Wie Elon Musk die Welt verändert – Die Biografie

Publiziert am 16. Mai 2017 von Matthias Zehnder

Elon Musk, der Gründer und Chef von Tesla und SpaceX, ist der neue Steve Jobs: Er wirbelt mit neuen Ideen gleich mehrere Industrien durcheinander. Jahrelang wurde er nicht recht ernst genommen. Seine Erfolge mit dem Elektroauto Tesla und mit den wiederverwertbaren Erststufen der Falcon-9-Rakete haben viele Kritiker zum Verstummen gebracht.

Dieses Buch gibt zum ersten Mal Einblick ins Leben und vor allem in die Arbeit von Elon Musk. Autor Ashlee Vance ist wie Musk in Südafrika geboren. Eigentlich wollte Musk nicht mit Vance zusammenarbeiten und hat ihm jede Auskunft verweigert. Der liess sich nicht beirren und sprach mit Mitarbeitern und Freunden von Musk. Schliesslich gab Elon Musk klein bei und stand dem Autor für Auskünfte und Gespräche zur Verfügung. Das Resultat ist ein spannendes Buch, das zeigt, wie Leidenschaft und Hartnäckigkeit zu neuen Ideen und überraschenden Resultaten in so unterschiedlichen Branchen wie der Raumfahrt, dem Autobau und der Solarbranche führen kann. Schweizer Energiepolitiker sollten dieses Buch obligatorisch lesen und sich vom Enthusiasmus und Pioniergeist von Elon Musk eine Scheibe abschneiden.

Ashlee Vance: Elon Musk. Tesla, PayPal, SpaceX. Wie Elon Musk die Welt verändert – Die Biografie. FinanzBuch Verlag, 360 Seiten, 26.90 Franken; ISBN 978-3-89879-906-5

Das Buch gibts hier

Buchtipp zum Wochenkommentar vom 12. Mai 2017: Warum redet niemand mehr von Atommüll?