Wochenkommentar

Der mediale Selbstversorgungsgrad der Schweiz

PUBLIZIERT AM 7. August 2020 VON Matthias Zehnder

In der Schweiz wachsen keine Bananen. Dafür produzieren die Schweizer Bauern mehr Milch und Butter, als die Bevölkerung verbraucht. Daraus resultiert in der Summe ein Netto-Selbstversorgungsgrad von rund 50%: Die Schweiz muss also etwa die Hälfte der Nahrungsmittel importieren. Wie sieht das bei den Medien aus? Als direkte Demokratie ist die Schweiz auf eine gute, mediale Versorgung angewiesen. Wie hoch also ist der Selbstversorgungsgrad der Medien in der Schweiz?...

Veröffentlicht unter Wochenkommentar | Verschlagwortet mit Journalismus, Medien, Mediengesetz, Medienwandel, Schweiz | 4 Kommentare

Herzlich Willkommen

AM 21. November 2018 VON Matthias Zehnder

Informationen über mich persönlich, meinen Werdegang und meine Bücher finden Sie hier. Auf meiner Website biete ich Ihnen:

Den Wochenkommentar: Wöchentlich ein politisch-philosophischer Kommentar. Den Newsletter zum Wochenkommentar können Sie hier abonnieren. Jede Woche gibt es einen Buchtipp, einen Medientipp und ein Fragebogeninterview über Medien. Täglich gibt es #morgenstund, vier Zeilen zum Tag. Informationen über Vorträge und Moderationen gibt es hier und über Beratung rund um Kommunikation hier. Über Ihr Feedback freue ich mich jederzeit.

Alles Gute, Matthias Zehnder

Wochenkommentar

Die Grenzen der Schweiz – an Stelle einer Erst-August-Ansprache

PUBLIZIERT AM 31. Juli 2020 VON Matthias Zehnder

Nur an den wenigsten Orten finden dieses Jahr Erst-August-Feiern statt – und wenn, dann im kleinen Kreis: Die Pandemie macht Menschenansammlungen zu gefährlichen Veranstaltungen. Auch am Nationalfeiertag. Anders als in den letzten Jahren halte ich 2020 entsprechend keine Erst-August-Ansprache. Ich habe meine Gedanken zur Situation der Schweiz deshalb aufgeschrieben und teile sie mit Ihnen in Form eines Wochenkommentars. Denn 2020 hat die Schweiz ihre Grenzen erlebt – wörtlich und im...

Veröffentlicht unter Wochenkommentar | Verschlagwortet mit Coronavirus, Covid-19, Demokratie, Schweiz | 4 Kommentare

Wochenkommentar

Digitalkompetenz statt Zensur

PUBLIZIERT AM 24. Juli 2020 VON Matthias Zehnder

Diese Woche hat Facebook zum ersten Mal Donald Trump widersprochen und einen irreführenden Beitrag des US-Präsidenten mit einer Warnung versehen. Es mag die Öffentlichkeit beruhigen, wenn auch Facebook künftig Desinformation und Hassbotschaften kennzeichnet – möglicherweise ist das aber kontraproduktiv. Es heisst nämlich nicht, dass alle Inhalte, die nicht gekennzeichnet sind, wahr und harmlos sind. Es entlässt uns Nutzerinnen und Nutzer nicht aus der Verantwortung, die Informationen selbst zu prüfen....

Veröffentlicht unter Wochenkommentar | Verschlagwortet mit Donald Trump, Facebook, Google, Internet, Medienkompetenz, Twitter | 3 Kommentare