Wochenkommentar

Eine kleine Corona-Medien-Kritik

PUBLIZIERT AM 26. Juni 2020 VON Matthias Zehnder

Selten wurden die Schweizer Medienangebote so intensiv genutzt wie in den letzten vier Monaten. Gleichzeitig hagelte es Kritik. Die Berichterstattung sei zu regierungsnah, zu unkritisch, zu einseitig, zu angsteinflössend. «Alternative» Ansichten kämen kaum zu Wort. Wie lässt sich die Leistung der Medien in der Krise bewerten? Ich möchte anhand von drei positiven und drei negativen Aspekten Stärken und Schwächen der Berichterstattung thematisieren: Meine kleine, persönliche Corona-Medienkritik. Wir alle haben...

Veröffentlicht unter Wochenkommentar | Verschlagwortet mit Coronavirus, Demokratie, Journalismus, Medien, Schweiz, SRF, Tageszeitung | 8 Kommentare

Herzlich Willkommen

AM 21. November 2018 VON Matthias Zehnder

Informationen über mich persönlich, meinen Werdegang und meine Bücher finden Sie hier. Auf meiner Website biete ich Ihnen:

Den Wochenkommentar: Wöchentlich ein politisch-philosophischer Kommentar. Den Newsletter zum Wochenkommentar können Sie hier abonnieren. Jede Woche gibt es einen Buchtipp, einen Medientipp und ein Fragebogeninterview über Medien. Täglich gibt es #morgenstund, vier Zeilen zum Tag. Informationen über Vorträge und Moderationen gibt es hier und über Beratung rund um Kommunikation hier. Über Ihr Feedback freue mich jederzeit.

Alles Gute, Matthias Zehnder

Wochenkommentar

Digital Overflow

PUBLIZIERT AM 19. Juni 2020 VON Matthias Zehnder

In den letzten drei Monaten hat sich die Welt für viele Menschen ganz plötzlich auf einen halben Quadratmeter aus Glas und Silizium verkleinert: Von der Vorlesung über Konzerte und Theater bis zum Familiengespräch – alles lief nur noch über den Bildschirm. Noch im Januar war von «Digital Detox» die Rede, vom digitalen Entgiften. Jetzt leiden wir unter dem «Digital Overflow». Und das dürfte noch eine Weile so bleiben. Das...

Veröffentlicht unter Wochenkommentar | Verschlagwortet mit Digitalisierung, Journalismus, Kommunikation, Medien, Medienwandel, Schweiz | 2 Kommentare

Wochenkommentar

Wir Richtigtuer

PUBLIZIERT AM 12. Juni 2020 VON Matthias Zehnder

Abstand halten! Hände desinfizieren! Mundschutz tragen! Wir bekämpfen die Pandemie mit Regeln. Wer es richtig macht, bleibt gesund. Und wer krank wird, hat wohl etwas falsch gemacht. So ist das in der Regel-Gesellschaft. Wir sind darauf getrimmt, alles richtig zu machen. Wer sich richtig ernährt, sich richtig bewegt, sich richtig verhält, dem kann nichts passieren. Wir sind zu einer Gesellschaft von Richtigtuern geworden. Aus Angst, etwas falsch zu machen....

Veröffentlicht unter Wochenkommentar | Verschlagwortet mit Coronavirus, Gesellschaft, Philosophie, Virus | 8 Kommentare