Wochenkommentar

Die Fussball-Weltmeisterschaften der Doppelmoral

PUBLIZIERT AM 25. November 2022 VON Matthias Zehnder

Natürlich ist rund um die Fussball-WM jetzt auch von Fussball die Rede. Von den vielen Toren der Spanier, von den fehlenden Toren der Deutschen. Vom Knöchel von Neymar und der Gehirnerschütterung von Irans Torwart Alireza Beiranvand. Neben dem Fussballplatz ist aber vor allem ein Wort zu hören: «Doppelmoral». Fifa-Präsident Gianni Infantino verbat sich «heuchlerische Kritik» und sprach von Doppelmoral gegenüber Katar. Seine Kritiker bezeichnen ihn selbst als «personifizierte Doppelmoral»....

Veröffentlicht unter Wochenkommentar | Verschlagwortet mit Fussball, Fussball-WM, Katar, Moral, Philosophie, WM | 3 Kommentare

Herzlich Willkommen

AM 21. November 2018 VON Matthias Zehnder

Informationen über mich persönlich, meinen Werdegang und meine Bücher finden Sie hier. Auf meiner Website biete ich Ihnen:

Den Wochenkommentar: Wöchentlich ein politisch-philosophischer Kommentar. Den Newsletter zum Wochenkommentar können Sie hier abonnieren. Informationen über Vorträge und Moderationen gibt es hier und über Beratung rund um Kommunikation hier. Über Ihr Feedback freue ich mich jederzeit.

Alles Gute, Matthias Zehnder

Wochenkommentar

Fussball-WM in Katar: Wie Sie der Fifa wirklich weh tun können

PUBLIZIERT AM 18. November 2022 VON Matthias Zehnder

Haben Sie sich auch schon gefragt, ob Sie den Fernseher einschalten und den einen oder anderen Match der Fussball-Weltmeisterschaften in Katar anschauen sollen? Viele Menschen in Europa sehen sich im Clinch zwischen Sport und Ethik und nehmen sich vor, die Fussballspiele nicht zu schauen. Doch das bringt rein gar nichts. Schauen Sie ruhig zu, wie die Männer in den Wüstenstadien dem Ball nachrennen. Die Fernsehrechte sind schon vor elf...

Veröffentlicht unter Wochenkommentar | Verschlagwortet mit Fussball, Fussball-WM, Katar, Reputation, Sponsoring, Werbung, WM | 2 Kommentare

Wochenkommentar

Gmail macht Politik: Wie politisch sind Spamfilter?

PUBLIZIERT AM 11. November 2022 VON Matthias Zehnder

Die Republikanische Partei hat in den USA Google verklagt: Angeblich filtere Google mit seinem Maildienst Gmail Wahlspende-Anfragen der Republikaner als Spam-Mails aus. Seit Jahren schimpfen Republikaner in den USA, dass sie auf den sozialen Medien benachteiligt würden. Den Höhepunkt haben die Klagen erreicht, als Twitter und Facebook das Konto von Donald Trump sperrten. Jetzt trägt die Republikanische Partei die Auseinandersetzung über die Sozialen Medien hinaus. Denn auch Mailprogramme filtern...

Veröffentlicht unter Wochenkommentar | Verschlagwortet mit E-Mail, Filter, Google, Republikaner, RNC, Spam, Zensur | 2 Kommentare