Wochenkommentar

Sollen Virologen das Land regieren?

PUBLIZIERT AM 3. April 2020 VON Matthias Zehnder

«Kann er Kanzler?» fragen in Deutschland die Zeitungen und meinen damit Christian Drosten, Virologe an der Berliner Charité. Auch in der Schweiz sind Virologen wie Marcel Salathé oder Christian Althaus hoch im Kurs. Daniel Koch, der Epidemiologe des Bundes, gilt bereits als Schweizer des Jahres. Gehören Virologen in der Corona-Krise an die Macht? Wir hören ja alle auf die Fachleute. Ist es also Zeit, dass Virologen das Land regieren?...

Veröffentlicht unter Wochenkommentar | Verschlagwortet mit Coronavirus, Demokratie, Politik, Schweiz, Virus | 0 Kommentare

Herzlich Willkommen

AM 21. November 2018 VON Matthias Zehnder

Informationen über mich persönlich, meinen Werdegang und meine Bücher finden Sie hier. Auf meiner Website biete ich Ihnen:

Den Wochenkommentar: Wöchentlich ein politisch-philosophischer Kommentar. Den Newsletter zum Wochenkommentar können Sie hier abonnieren. Jede Woche gibt es einen Buchtipp, einen Medientipp und ein Fragebogeninterview über Medien. Täglich gibt es #morgenstund, vier Zeilen zum Tag. Informationen über Vorträge und Moderationen gibt es hier und über Beratung rund um Kommunikation hier. Über Ihr Feedback freue mich jederzeit.

Alles Gute, Matthias Zehnder

Wochenkommentar

Der Kampf gegen Corona ist kein Krieg

PUBLIZIERT AM 27. März 2020 VON Matthias Zehnder

«Wir sind im Krieg», hat der französische Präsident Emmanuel Macron seinem Volk zugerufen und dafür viel Zustimmung erhalten. Doch das stimmt nicht. Es ist ein Kampf gegen das Virus, die Pandemie ist eine globale Herausforderung, eine Krise, für manche eine Katastrophe. Aber es ist kein Krieg – zum Glück nicht. Es ist wichtig, dass wir uns das immer wieder in Erinnerung rufen und uns auch so verhalten. «Wir befinden...

Veröffentlicht unter Wochenkommentar | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Wochenkommentar

Was will uns dieses Virus sagen?

PUBLIZIERT AM 20. März 2020 VON Matthias Zehnder

Die Antwort ist: nichts. Das Virus ist ein Virus. Ein Wolf beisst, eine Rose sticht, ein Virus steckt an. Das ist Natur. Die Frage ist deshalb nicht, was das Virus uns sagen will, sondern wie wir uns in dieser Krise verhalten. Ich höre immer wieder Menschen sagen, dass diese Krise auch eine Chance sei. Eine Chance zur Besinnung und Umkehr, eine Chance für die Umwelt, für die Digitalisierung, für...

Veröffentlicht unter Wochenkommentar | Verschlagwortet mit Coronavirus, Demokratie, Digitalisierung, Philosophie, Virus | 7 Kommentare