Beruflicher Lebenslauf

Dr. Matthias Zehnder ist Publizist und Medienwissenschaftler in Basel.

Dr. Matthias Zehnder ist Inhaber von MatthiasZehnder.ch AG und unterrichtet als Lehrbeauftragter am Institut für Medienwissenschaft der Universität Basel.

2012 – 2015: Chefredaktor bz Basel / bz Basellandschaftliche Zeitung
Matthias Zehnder hat die bz Basel / Basellandschaftliche Zeitung in der Stadt Basel erfolgreich als Alternative zur von Christoph Blocher übernommenen Basler Zeitung positioniert. Unter Matthias Zehnder hat die bz von 2012 bis 2015 den Inserateumsatz um über 50% gesteigert und in einem rückläufigen Markt über 40% Auflage und Abonnenten zugelegt. Online ist die bz in urbaner Umgebung zur wichtigsten Newsplattform in Basel geworden.

 

2007 – 2012: Chefredaktor der Coopzeitung
Die Coopzeitung ist die mit 1,7 Mio. Auflage und 2,55 Mio. Lesern grösste Wochenzeitung der Schweiz. Die Coopzeitung hat unter Matthias Zehnder als Chefredaktor 2007 bis 2012 die Auflage von 2.2 Mio auf 2.6 Mio Ex erhöht. Dank neuartiger Inhalte konnte die Coopzeitung in Zeiten rückläufiger Anzeigenumsätze den DB massiv erhöhen. Als stellvertretender Leiter der Coop Presse war Matthias Zehnder verantwortlich für die konzeptionelle Weiterentwicklung der drei Zeitungen von Coop und deren Multimedialisierung. Das iPad-Angebot der Coopzeitung galt als Best-Practice-Beispiel für Grossverlage. Der Marketing-Nutzen, den Coop aus der Zeitung zog, vervielfachte sich bei gleichzeitig gesteigerter Nutzung der Zeitung.

 

Werdegang

  • Studium von Germanistik, Philosophie und Didaktik an der Universität Zürich
  • Forschungsassistenz an der ETH Zürich
  • Promotion am Medienwissenschaftlichen Seminar der Universität Basel über neue Medienformen im Internet
  • Parallel zum Studium Volontariat beim Winterthurer „Landboten“
  • Danach Arbeit als freier Journalist für Tageszeitungen, die Schweizerische Depeschenagentur, das Schweizer Radio und das Schweizer Fernsehen
  • Auseinandersetzung mit Internet und neuen Medien, Autor verschiedener Bücher zum Thema, Auftritte als Experte, breite Vortragstätigkeit
  • Gründung der Informationsagentur ZBM und der Zeitschriften „smile“ und „netzwoche“.
  • Gründung der Beratungsfirma MatthiasZehnder.ch AG

 

Spezialgebiete / Interessen

  • Medienmechanik / Medienkonzeption, insbesondere von crossmedialen Konzepten
  • Leserführung / Nutzerführung
  • Schweizer Politik, besonders aus der Perspektive von Basel
  • Schweizer Geschichte, besonders aus der Perspektive von Basel
  • Musik: Waldhorn, Klavier, Gesang (aktiv), klassische Musik, insbesondere Opern
  • Kunst (Vorstandsmitglied „Freunde des Kunstmuseums Basel“)
  • Breit an Kultur, Literatur, Theater, Musik, Kunst, Zeitgeschehen interessiert.